Termine

Der NABU schließt sich der Forderung der Initiative Fridays For Future an, dass jetzt auf die Lippenbekenntnisse der Politik zur Eingrenzung der Klimaveränderung Taten folgen müssen.

 Im Fokus der nächsten Aktionen stehen die diesjährigen Landtags- und Bundestagswahlen. Wir möchten klarmachen: Die Wahlen sind Klimawahlen und wir akzeptieren keine leeren Versprechungen mehr!  Hier gibt es die Original-Infos dazu.


Weitere Veranstaltungen im Überblick

Nistkastenkontrolle im Auwald an der Iller

Alle größeren Treffen und Versammlungen entfallen vorerst. Die Vereinsabende versuchen wir auf Zoom-Vorträge umzulenken. Bisher waren es sehr lohnende Abende!

 

Die Familiengruppe des NABU Ulm/Neu-Ulm trifft sich etwa einmal im Monat sonntags von 14-16 Uhr. Information und Anmeldung unter nabu-familie-ulm@gmx.de

 

Der Landesverband des NABU bietet als Ersatz für die gemeinschaftlichen Präsenztermine eine "Sofa-Akademie" an, jeweils von 19:00-21:30 Uhr.  Hier geht es zur Information und Anmeldung.

Die nächsten Termine:
EU verstehen, 26. Mai 2021

Zukunft der naturverträglichen Windenergie in Baden-Württemberg, der Termin ist ausgebucht!

 

13.-16. Mai 2021: Stunde der Gartenvögel. Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“! Weitere Infos gibt's hier: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-gartenvoegel/index.html 

 

Virtuelle Vorträge haben den Vorteil, dass man sich von überall her zuschalten kann. Daher haben wir auf unserer Regional-Homepage gleich alle Veranstaltungen der umliegenden Ortsgruppen zusammengestellt.

Sie finden sie in chronologischer Reihenfolge unter:

https://www.nabu-bezirk-ado.de/termine/

 

Das regionale Aktionsbündnis für Artenvielfalt, bei dem wir Mitglied sind, veranstaltet vom 22. - 29. Mai eine "Woche der Artenvielfalt" mit interessanten Zoom-Vorträgen und Mitmach-Aktionen:

 

Samstag, 22. Mai 2021:

20:00 Das regionale Bündnis für Artenvielfalt stellt sich vor – Insektenschwund (Sabine Brandt, NABU)

 

Sonntag, 23. Mai 2021:

20:00 Unsere Gartenvögel erkennen und schützen (Wiltrud Spiecker, NABU)

 

Montag, 24. Mai 2021:

20:00 Beeindruckende Vielfalt – Unsere Wildbienen (Jana Slave, BUND)

 

Dienstag, 25. Mai 2021:

20:00 Fledermäuse – Nächtliche Flugakrobaten (Patrick Cvecko, BUND-Hochschulgruppe Ulm)

 

Mittwoch, 26 Mai 2021:

14:30 Kinderprogramm – Majas Wilde Schwestern (Sonia Müller und Sabine Brandt NABU)

 

20:00 Erneuerbare Energien und Artenvielfalt – Wie passt das zusammen? Interaktive Veranstaltung (Andrea Molkenthin-Kessler und Franziska Janke, Dialogforum Erneuerbare Energien und Naturschutz)

 

Donnerstag, 27. Mai 2021:

20:00 CRISPR-Cas: Die „Neue Gentechnik“ und ihre Risiken für Mensch und Umwelt (Dr. Christoph Then, Testbiotech)

 

Freitag, 28. Mai 2021:

14:30 Kinderprogramm – Flugkünstler der Nacht (Sonia Müller und Sabine Brandt NABU)

 

20:00 Schmetterlinge – Faszinierende Gaukler der Lüfte (Anke Zeppenfeld, BUND-Schmetterlingsguide)

 

Samstag, 29. Mai 2021:

19:00 Zeigt her Eure Gärten – Mitmachaktion rund um das Thema naturnahe Gärten

 

Informationen und Anmeldung bei: sabine.brandt@nabu-bw.de  oder bund.ulm@bund.net

 

 Gäste sind bei allen Veranstaltungen herzlich willkommen!

 



Google Maps Generator by RegioHelden