Naturzwerge im Quartiersgarten Dichterviertel

Was machen wir?

Die Naturzwerge sind eine feste Gruppe, die sich regelmäßig trifft, um im Quartiersgarten die Ulmer Stadtnatur zu entdecken. Im kleinen Quartiersgarten-Wäldchen können sich die Kinder Räuberhöhlen bauen und im Frühjahr pflanzen wir Erdbeeren und Kartoffeln an und was immer die Kinder sonst noch gerne mögen. Im Sommer und Herbst genießen wir die leckere Ernte. Natürlich darf ein gemütliches Lagerfeuer mit Stockbrot und selbst geernteten Kartoffeln nicht fehlen. Wenn wir nicht gärntern basteln wir mit Naturmaterialien oder entdecken Pflanzen und Tiere. Wer mit eigenen Ideen kommt, ist herzlich willkommen, denn das wöchentliche Programm wird mit den Kindern zusammen erstellt, bietet aber auch genug Raum für Freispiel mit den Freunden.

Termine

Immer mittwochs von 15.30-17.30 Uhr

Alter der Kinder

3-7 Jahre (Kindergartenkinder)

Teilnehmergebühr

24 € für 4 Termine

16 € für 4 Termine für NABU-Mitglieder

8 € für 4 Termine für Lobby Card Inhaber

Ort

Quartiersgarten im Dichterviertel, Grünfläche bei Innere Wallstr./Böblingerstr.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Anfrage zur Anmeldung

Hier können Sie nach einem Platz für die Kindergruppe anfragen.

 

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


 

Die Kindergruppe findet in Kooperation mit dem Quartiersgarten Dichterviertel statt und wird unterstützt von der AG West e.V.