Willkommen beim NABU Ulm / Neu-Ulm!

NABU/Wiltrud Spiecker
NABU/Wiltrud Spiecker

Sprecherrats-sitzung am 17.02.2022

Der NABU Ulm/Neu-Ulm lädt am 17.02.2022 ab 18:00 zu seiner virtuellen Sprecherratssitzung über Zoom ein. Interessierte können sich hierfür bei Wiltrud Spiecker anmelden. Gerne besprechen wir in diesem Rahmen auch Ihre Anliegen und Fragen! Wir freuen uns, Sie online begrüßen zu dürfen.

NABU/Wiltrud Spiecker
NABU/Wiltrud Spiecker

Vogelkundliche Exkursion am 20.02.2022

Der NABU Ulm / Neu-Ulm bietet im Februar eine vogelkundliche Exkursion zu den Donaurieder und Erbacher Stauseen an. Mehr Informationen finden Sie hier.

NABU/Sebastian Hennigs
NABU/Sebastian Hennigs

Kinderleicht gärtnern am 20.02.2022

Der NABU Ulm/Neu-Ulm und der Quartiersgarten im Dichterviertel laden Familien zum Gärtnern ein. Teilnahme nur nach Anmeldung! Mehr Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

NABU/Julia Obenauer
NABU/Julia Obenauer

Nachmittag im Arnegger Ried am 27.03.2022

Welche Tiere und Pflanzen leben im Naturschutzgebiet „Arnegger Ried“? Diese und weitere Fragen beantworten wir während unserer Exkursion ins Ried. Teilnahme nur nach Anmeldung! Mehr Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

 



Wir setzen uns im Stadtgebiet Ulm/Neu-Ulm und in vielen angrenzenden Gemeinden für die Belange des Natur- und Umweltschutzes ein.


Auf unserer Website finden Interessierte Informationen zu unseren Veranstaltungen, Projekten und Möglichkeiten, wie sie sich aktiv an unserer Arbeit beteiligen können.

 

Vogelführung
Arnegger Ried im März


Präsenzveranstaltungen: 2G+-Nachweis während der Corona-Pandemie

Bitte beachten: Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind wir bei der Durchführung von Präsenzveranstaltungen im Rahmen der außerschulischen Bildung an die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gebunden (Stand 27.12.2021). Dies bedeutet, dass alle Teilnehmer einen 2G+-Status haben müssen und dieser von den Veranstaltern per CovPassCheck-App (mit Abgleich eines amtlichen Ausweisdokumentes) auch überprüft wird. Teilnehmen darf man nur mit negativen Schnell- oder PCR-Test. (Ausnahmen für 2G+: Menschen, die ihre Booster-Impfung schon erhalten haben, oder Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als drei Monate vergangen sind und Genesene, deren Infektion nachweislich maximal drei Monate zurückliegt. Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis/PCR-Test erfolgen).


Mitglied werden

Zum Mitmachen müssen Sie nicht unbedingt Mitglied sein, aber wenn Sie unsere Arbeit gut finden, dürfen Sie gern dem NABU beitreten. Einen Mitgliedsantrag finden Sie hier.  Wir würden uns freuen!

 


Fundvögel

Frühling und Sommer sind die Jahreszeiten, zu denen Jungvögel in Not geraten können. Falls Sie einen gefunden haben, wenden Sie sich z.B. an

  • Wiltrud Spiecker, Tel. 0731-553389 (Ulm)
  • Ursula Kuhn, Tel.  07309-6194 oder 01573-8839202 (Weißenhorn)

Bitte nicht per E-Mail! Notfälle sind zu eilig!

 

Wegen größerer Vögel (Tauben, Rabenvögel, Enten ...) bitte beim Tierheim anrufen:

0731-979231 - 50 (Zentrale) bzw. -54 (Kleintiere), auch am Wochenende.