Willkommen beim NABU Ulm / Neu-Ulm!


Woche der Artenvielfalt vom 18.-25.06.2022

Damaris Meyer
Damaris Meyer

Das Aktionsbündnis für Artenvielfalt lädt zur Woche der Artenvielfalt mit abwechslungs-reichem Programm ein. Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Terminseite und auf der ADO-Webseite.

Sprecherrats-sitzung am 29.06.2022

Wiltrud Spiecker
Wiltrud Spiecker

Wir laden zur nächsten Sprecherratssitzung am Café Montreux in Ulm ein - Interessierte sind herzlich willkommen!

Vogelkundliche Exkursion am 17.07.2022

Wiltrud Spiecker
Wiltrud Spiecker

Unsere ornithologische Exkursion im Juli hat den Steinbruch Haunsheim zum Ziel. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind! Mehr Informationen gibt es hier.

Bundesweite Mitmachaktion: Insektensommer

Damaris Meyer
Damaris Meyer

Vom 05.-14. August ist es wieder soweit: der zweite Teil des NABU Insektensommers steht an! Der Bundesverband lädt zum Mitmachen ein, mehr Informationen erhalten Sie hier.



Wir setzen uns im Stadtgebiet Ulm/Neu-Ulm und in vielen angrenzenden Gemeinden für die Belange des Natur- und Umweltschutzes ein.


Auf unserer Website finden Interessierte Informationen zu unseren Veranstaltungen, Projekten und Möglichkeiten, wie sie sich aktiv an unserer Arbeit beteiligen können.

 

Vogelführung
Arnegger Ried im März

Fotos: NABU / Wiltrud Spiecker


Mitglied werden

Zum Mitmachen müssen Sie nicht unbedingt Mitglied sein, aber wenn Sie unsere Arbeit gut finden, dürfen Sie gern dem NABU beitreten. Einen Mitgliedsantrag finden Sie hier.  Wir würden uns freuen!

 


Fundtiere

Frühling und Sommer sind die Jahreszeiten, zu denen Jungtiere in Not geraten können. Finder wenden  sich bei Jungvögeln z.B. an

  • Wiltrud Spiecker, Tel. 0731-553389 (Ulm)
  • Ursula Kuhn, Tel.  07309-6194 oder 01573-8839202 (Weißenhorn)

Bitte nicht per E-Mail! Notfälle sind zu eilig!

 

Bei Kleinsäugern wie Eichhörnchen oder Siebenschläfern:

Carla Häfner, Tel. 0157-511 545 53 (Neu-Ulm)

 

Alle Genannten sind ehrenamtlich tätig und können nicht immer Hilfe zusagen!

 

Wegen größerer Vögel (Tauben, Rabenvögel, Enten ...) bitte beim Tierheim anrufen:

0731-979231 - 50 (Zentrale) bzw. -54 (Kleintiere), auch am Wochenende.


NABU-Naturtelefon

Haben Sie überregionale Fragen rund um die Natur? Dann erreichen Sie den NABU zentral über die Naturtelefonnummer: 030 28 49 84 60 00, Mo-Fr von 9:00 bis 16:00 Uhr.