Gesundheitsprobleme

Zum Foto: Hilflos aufgefundene Wildtiere wie diese Rauchschwalbe, die sich den rechten Flügel gebrochen hatte, dürfen aufgenommen und gepflegt werden. Sie müssen unverzüglich in die Freiheit entlassen werden, sobald sie sich wieder selbständig erhalten können (§43 Abs.6 BNatSchG).

 

Die Heilung dieser Schwalbe verlief unproblematisch.

 

 

 

 

 

Wenn Sie sich noch nicht auskennen, sollten Sie mit Ihrem Fundvogel zunächst einen Tierarzt aufsuchen. Dabei ist wichtig:

  1. Offene Wunden müssen antibiotisch versorgt werden.
  2. Eine Behandlung mit Breitband-Antibiotika brauchen auch alle Vögel, die einer Katze oder einem Hund abgenommen wurden, selbst wenn man keine Verletzung sieht. Vor allem die nadelfeinen Einstiche von Katzenkrallen entzünden sich sonst praktisch immer, und nach 2-3 Tagen stirbt dann der Vogel an einem Abszess, der in der Tiefe vor sich hin schwärt.

Einige Befunde habe ich im Folgenden zusammengestellt.

 

 

Download
Altersgebrechen
MedAltersgebrechen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 534.1 KB
Download
Angeborene Spreizbeine
MedAngeborene Spreizbeine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 215.4 KB

Download
Beobachtungen bei Mauerseglern
MedBeobachtungen bei Mauerseglern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 602.3 KB
Download
Fehlernährung
MedFehlernährung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 511.8 KB
Download
Luftgeschwülste
MedLuftgeschwülste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 475.0 KB
Download
Parasiten
MedParasiten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 941.2 KB
Download
Sinusitis
MedSinusitis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 222.0 KB