Liebe Mitglieder des NABU Ulm/Neu-Ulm,

 

hiermit laden wir Sie zu der satzungsgemäßen Mitgliederversammlung

 

am 7. Oktober 2021 um 19:00 Uhr

 

recht herzlich ein. Dabei wird über die Vereinsentwicklung 2019 und 2020 berichtet, da die Mitgliederversammlung 2020 ausfiel. Die Seuchenvorschriften machten das Treffen unmöglich. Diese zusammenfassende Versammlung wird per ZOOM stattfinden. Sie erhalten die Zugangsdaten zur Mitgliederversammlung bei der Anmeldung. Anmeldung per eMail an wiltrud.spiecker@gmx.de.

 

Tagesordnung:

 

1.    Begrüßung der Mitglieder, Feststellung der Beschlussfähigkeit

 

2.    Berichte des Sprecherrats und der Kassiererin

 

3.    Aussprache zu den Berichten

 

4.    Bericht der Kassenprüfer

 

5.    Entlastung der Kassiererin und des Sprecherrats

 

6.    Neuwahlen des Sprecherrats und der Kassenprüfer

 

7.    Anpassung der Gruppensatzung an die Satzungsänderungen der Landes- und Bundessatzung des NABU

 

8.    Verschiedenes, darunter Bericht zur Fundvogelstation

 

 

 

Zu TOP 7: Satzungsänderung:
Vorgeschlagen wird, die Anlage II der NABU-Landessatzung als Satzung für die NABU-Gruppe Ulm/Neu-Ulm zu beschließen. Diese kann im Internet eingesehen werden unter http://imperia.verbandsnetz.nabu.de//imperia/md/nabu/images/regional/bw/publikationen/2019-11-23_satzung_nabu_bw.pdf. Die Anlage 2 beginnt auf Seite 13.

 

Auf Wunsch schicken wir Ihnen gerne auch einen Ausdruck der Satzung zu.

 

Einen Vergleich der alten und neuen Gruppensatzung finden Sie in der Datei „2020Satzungsänderung.pdf“ auf der Seite "Wir über uns", s. Menü-Seite rechts.

 

Wir bitten unsere Mitglieder um rege Beteiligung.

 

Der Sprecherrat