Exkursionsziele rund um Ulm außer der Donau


 

  • Exkursionsziel Galgenberg, Ulm 

Treffpunkt Adenauerbrücke an der Donau, Ulmer Seite - Abstieg nach Südwest und Fußweg durch die Kleingärten - Aufstieg zum Galgenbergweg - Grünanlagen bis zum Fort Unterer Kuhberg - zurück über das Sträßchen Galgenbergweg bis zur Adenauerbrücke.

Download
Vogelarten in den Kleingärten am Galgenberg
Exk Galgenberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 707.1 KB

 

  • Exkursionsziel Neuer Friedhof, Ulm

Der "Neue Friedhof" ist längst nicht mehr neu. Er wurde etwa 1900 gegründet und hat teilweise Wald-Charakter, mit hohen, alten Bäumen. Ein eingefasster Bach fließt hindurch und mündet in den Friedhofsteich. Treffpunkt Parkplatz am Eingang zum Friedhof - Treppe am kleinen Tor hinab - nach rechts, Außenrand des Friedhofs entlang - am Teich bergauf, weiter immer rechts halten - parallel zur Stuttgarter Straße wieder zurück zum Parkplatz.

 

Download
Vogelarten im Ulmer "Neuen Friedhof"
Exk Friedhof.pdf
Adobe Acrobat Dokument 209.9 KB

 

  • Exkursionsziel Arnegger Ried 

Das Arnegger Ried liegt im Blautal bei Arnegg. Es war ein Niedermoor, in dem früher Torf gestochen wurde. In den 70er Jahren des 20sten Jahrhunderts wurde die Blau begradigt und führte das Wasser schneller ab als früher, so dass das Ried verbuschte. Teilweise gehörte es da schon dem NABU, denn die Gefährdung des Gebiets war abzusehen gewesen. Es wurde zum Naturschutzgebiet erhoben und wird seit Jahren zur offenen Riedlandschaft zurück entwickelt. Näheres s. unter "Projekte - Arnegger Ried". 

Oben links ein Blick auf die alten Torfstiche im Ried.

 

Download
Vogelarten im Arnegger Ried
Exk Arnegger Ried.pdf
Adobe Acrobat Dokument 419.0 KB

 

  • Exkursionsziel Kleines Lautertal 

Treffpunkt an der alten Kirche in Lautern - Aufstieg zum Hohenstein - Felder und Waldrand bis Weidach - über den Waldweg wieder ins Tal und zurück nach Lautern.

Oben rechts sieht man die idyllische Kleine Lauter.

 

Download
Vogelarten im Kleinen Lautertal
Exk Kl Lautertal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 707.3 KB

 

  • Exkursionsziel Schmiecher See

Treffpunkt am Sportplatz in Schmiechen - Fußweg am Umspannwerk vorbei - Rundweg um den Schmiecher (auch "Schmiechener") See und seine ausgedehnten Verlandungszone mit Aufstieg auf die Aussichtsplattform

 

Download
Vogelarten am NSG Schmiecher See
Exk Schmiechen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 224.9 KB

 

  • Exkursionsziel Plessenteich 

Der Teich ist ein naturnah umgebauter Baggersee im Besitz des GAU (Schutzgemeinschaft für den Neu-Ulmer Lebensraum e.V.) und ein Musterbeispiel für das, was man erreichen kann, wenn man Prinzipien des Naturschutzes fachkundig anwendet. Treffpunkt am Bahnhof Gerlenhofen, dann Feldwege zum Plessenteich, zum Beobachtungsstand und um den Teich.

Download
Vogelarten am Plessenteich bei Gerlenhofen
Exk Plessenteich.pdf
Adobe Acrobat Dokument 793.4 KB

 

  • Exkursionsziel Steinbruch 

 

Ehemalige Steinbrüche und stillgelegte Abschnitte an Steinbrüchen können hochwertige Lebensräume werden, so wie der Steinbruch bei Haunsheim, Gemeinde Gundelfingen. Treffpunkt am Bahnhof Günzburg - gemeinsam zum Parkplatz am Steinbruch - teils recht lehmige Wege rund um den Steinbruch.

Download
Vogelarten am Steinbruch bei Haunsheim
Exk Steinbruch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 355.6 KB